Günstige Matratzen online kaufen

Matratzenhärtegrad

Matratzen werden in unterschiedlichen Härtegraden angeboten. Diese sind nicht genormt, sondern können sich je nach Produzent erheblich unterscheiden. Selbst unterschiedliche Matratzen-Modelle desselben Produzenten sind in der Festigkeit häufig unterschiedlich, obwohl die Härtegradangaben identisch sind.


Die fehlende Normung der Härtegrade führt dazu, dass die Hersteller vollkommen frei entscheiden können, welcher Härtegrad einer Matratze vergeben wird. So führen manche Hersteller lediglich die Härtegrade H2 und H3, während andere die Härtegrade absolut feinstufig in H1 bis zu H5 unterteilen.


Meistens werden drei Stufen angeboten. Für die Auswahl der passenden Matratzenhärte wird meist das Körpergewicht herangezogen, zum Beispiel grob gesagt:

Härtegrad 1 = weich, für Personen bis 60 kg Körpergewicht,
Härtegrad 2 = mittel, für Personen bis 80 kg Körpergewicht,
Härtegrad 3 = hart, für Personen über 80 kg Körpergewicht.

Matratzenhärtegrade